Kontakt


Luftbilder auf der Karte finden

Luftbilder sind militärhistorsche Quellen. Sie ergänzen die Textquellen und liefern eine anschauliche Vorstellung des Vergangenen. Auf einen Blick zeigen sie, was wann war. – Leider ist für den Ort des aufgenommenen Geländestücks meist nur das Planquadrat einer Kriegskarte genannt. Quellenwert hat ein Bild aber nur dann, wenn das Geländestück auf der Karte gefunden werden kann. Dazu braucht man die zutreffende Kriegskarte, die in den meisten Fällen nicht vorliegt.

Inhalt

"Luftbilder auf der Karte finden" behandelt das seit langem ungelöste Problem, wie man heutzutage überlieferte Luftbilder aus dem Ersten Weltkrieg auf der Karte finden kann. Deutsche Luftbilder - in zeitgenössischer militärischer Sprechweise "Bildmeldungen" - enthalten neben den Angaben über die herstellende Einheit und die Zeit der Aufnahme, auch die Position des abgebildeten Geländestücks oder Objekts. Die Ortsangabe ist häufig als Planquadratnummer vermerkt, nicht als geografisch auffindbarer Ort. Die Planquadratnummer bezieht sich auf das Gitternetz einer Kriegskarte von damals, die meist nicht zur Hand ist.

"Luftbilder auf der Karte finden" stellt erstmals eine Methode vor, mit deren Hilfe auch ohne Kriegskarten ein Luftbild auf der Karte gefunden werden kann. An die Stelle der Kriegskarten tritt die Satellitenkarte von GoogleEarth. Die Methode ist anhand von Beispielen erläutert und mit authentischen Luftbildern illustriert. Sie verzichtet auf komplizierte Umrechnungen. Wer Luftbilder von damals in Händen hält und wissen möchte, wo sich das abgebildete Objekt befindet und wie es heute aussieht, wird "Luftbilder auf der Karte finden" schätzen.

Bild links: Bildmeldung einer Fliegerabteilung von der Ostfront (1916).



Helmut Jäger
Luftbilder auf der Karte finden
Luftaufnahmen aus dem Ersten Weltkrieg lokalisieren

Paperback, 220 Seiten, mit vielen Abbildungen
Venorion VKA, München 2014
Preis 24,90 Euro
ISBN 978-3-98 16934-0-9


Beim Verlag per Email formlos bestellen, Stichwort "Luftbilder"

Zurück zur Startseite